FANDOM



Artilla I. von Schützenhausen ist ein Charakter in Splatoon. Er ist der Großvater von Arty und war Mitglied des Aquamarine-Geschwaders.

Geschichte Bearbeiten

Vor Ende des großen Revierkriegs kämpfte Artilla I. von Schützenhausen als Mitglied des Aquamarine-Geschwaders mit Käpt'n Kuttelfisch und zwei unbekannten Inklingen auf Seiten der Inklinge.

Irgendwann als der Bouillabasar errichtet wurde, kaufte Artilla I. den Waffenladen "Kalmarsenal" und entwarf die Anti-Okto-Waffen, sowie die Anti-Okto-Prototypen.

Waffen Bearbeiten

Artilla I. entwickelte mehrere Waffen:

Anti-Okto-Prototypen Anti-Okto-Waffen
Junior-Kleckser Plus Junior-Kleckser Plus Heldenwaffe
Algen-Klecks-Konzentrator Algen-Klecks-Konzentrator Heldenroller
Algen-Ziel-Konzentrator Algen-Ziel-Konzentrator Heldenkonzentrator
Airbrush MG Airbrush MG
Sepiator β Sepiator β
Airbrush RG Airbrush RG
Dynaroller Dynaroller
Dynaroller Tesla Dynaroller Tesla

Bilder Bearbeiten

In anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Japanischカンブリヤ ブキノサイ

Kanburiya Bukinosai||

SpanischArmancio Todotinta
EnglischAmmoses Shellendorf
ItalienischAres Armando Branchialeone


Trivia Bearbeiten

  • "Arty" ist der Spitzname von Artilla, somit ist Arty, der Besitzer des Kalmarsenals, wohlmöglich Artilla II..