FANDOM


Arty (Japanisch: ブキチ Bukichi, Englisch: Sheldon) ist ein Charakter aus Splatoon und Splatoon 2. Er ist ein Militärfreak und echter Waffennarr.

Tätigkeiten Bearbeiten

Splatoon Bearbeiten

In Splatoon ist er ist der Besitzer des Kalmarsenals im Bouillabasar im Zentrum von Inkopolis. Mit jedem Stufenaufstieg bietet er dem Spieler neue Waffen an, über die er viel zu erzählen hat.

In der Einzespieler-Kampagne kann man die Pläne von Artys Großvater, Artilla I. von Schützenhausen, erlangen; die sogenannten Anti-Okto-Prototypen. Besucht man nach dem Erhalt einer dieser Schriftrollen das Kalmarsenal, wird Arty daraus neue Waffen entwickeln.

Splatoon 2 Bearbeiten

In Splatoon 2 ist Arty mit dem Kalmarsenal vom Bouillabasar in die Aquakaden umgezogen, wie auch der dritten Schriftrolle zu entnehmen ist. Dort bietet er weiterhin neue Waffen mit jedem Stufenaufstieg des Spielers an und gibt Hintergrundinformationen und Tipps im Umgang mit ihnen.

Außerdem unterstützt er die neue Aquamarine im Okto-Canyon mit acht neuen Heldenwaffen, einer Goldfischkanone und der Kalmarsenal-Kiste, welche dem Upgraden und Freischalten der verschiedenen Waffen dient. Auch gibt er Vorgaben über die zu verwendende Waffe in manchen Leveln, um Daten über diese Waffen zu sammeln. Ist es Nr. 4 gelungen mit einer Waffe alle Level einschließlich der Bosse abzuschließen steht diese als Replik im Kalmarsenal zum Verkauf.

In anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Japanischブキチ

Bukichi||From buki (Japanese for arms)

SpanischJairo
FranzösischCartoucheCartridge (firearms)
EnglischSheldon
ItalienischArmandWortspiel aus "arma" (Waffe) and "Armando", ein männlicher Vorname


Etymologie Bearbeiten

Der Name "Arty" stammt von dem Wort Artillerie ab, welches ein Begriff für großkalibrige Geschütze ist.

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki