FANDOM


Splatoon Logo
Splatoon 2 Logo - SW


Der Dynaroller Tesla ist eine Primärwaffe aus Splatoon und kann ab Stufe 20 für 25.000Münzen bei Arty im Kalmarsenal erworben werden.

Beschreibung Bearbeiten

Der Dynaroller Tesla unterscheidet sich vom normalen Roller durch seine breitere Fläche, sowie einer Reichweite wenn man spritzt, die ungefähr der Reichweite eines Konzentrators gleicht. Dafür ist der Dynaroller Tesla langsamer und braucht einige Zeit um auszuholen, wenn man spritzen will. Seine Sekundärwaffe ist die Klecks-Bombe und seine Spezialwaffe ist das Tintferno. Vom anderen Dynaroller unterscheidet er sich nur durch seine Sekundär-und Spezialwaffe.

Nach einer Rückkehr wird die Spezialanzeige um 75% reduziert.

Ein Dynaroller inklusive Sekundär- und Spezialwaffe. Erstere lockt den Gegner aus seinem Versteck und kann in Kombi mit dem ausdauernden Roller äußerst nützlich sein.
 
— Beschreibung im Spiel
This is a well-rounded loadout, ideal for ink coverage and offensive pushes. Splat Bombs offer additional ranged damage, helping scatter opponents and forcing them where you want them. Inkstrike gives the loadout even more offensive range, great for contesting Splat Zones without putting yourself at risk.
 
— Splatoon Prima Guide

Okto-Distrikt Bearbeiten

Die Baupläne des Dynaroller Teslas, sowie die des Dynarollers und Dynaroller Metallics schaltet man frei, wenn man die Schriftrolle im Kampf gegen DJ Oktario findet. Ab Level 20 kann man diesen und seine anderen Varianten nun im Kalmarsenal kaufen. Er ist ausgerüstet mit der Klecks-Bombe und dem Tintferno.

StrategieBearbeiten

Da der Dynaroller Tesla um einiges langsamer ist als der normale Roller, sollte man, wenn man mit ihm spielt eine andere Strategie anwenden. Durch die größere Fläche wird mehr eingefärbt und gerade das ist bei großen Arenen, wie Camp Schützenfisch u.a. sehr hilfreich. Sobald man allerdings aus dem Bereich um seine Base herum hinaus ist und die Mitglieder des gegnerischen Teams trifft, sollte man sich, wenn möglich, höhere Positionen suchen, um von oben herunter spritzen zu können. Aufgrund der großen Reichweite des Dynaroller Teslas eignet er sich deshalb eher zu Angriffen aus der Distanz, wobei auch der Angriff von gleicher Höhe möglich ist. Immer Bedenken muss man die Zeit, die der Dynaroller Tesla zum aufladen braucht, wenn man spritzen will. Wenn man vor einem Gegner steht und erst ausholen muss.....ist es meist schon zu spät! Unter Dynaroller (Tesla) Spielern hat sich daher eine andere Methode des Frontalangriffes durchgesetzt. Man schwimmt in der Tinte und springt hoch, während man ZR drückt. So kommt ein Angriff viel überraschender und durch das Springen erhöht sich die Reichweite etwas. Den Tintentank auf dem Rücken seines Inklings sollte man allerdings immer im Auge behalten. Die Tinte verbraucht sich bei diesem Roller schnell und schon so mancher Inkling wurde erledigt, weil er plötzlich keine Tinte mehr hatte.

Waffen aus der gleichen Serie Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Video Bearbeiten

In anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Japanischダイナモローラーテスラ
dainamo rōrā tesura
Dynamo Roller Tesla
Spanish (NOA)Rodillo Pro doradoGolden Pro Roller
Spanish (NOE)Dinamorrodillo TDynamoroller T
French (NOA)Dynamo-rouleau pro
French (NOE)Dynamo-rouleau tesla
EnglischGold Dynamo Roller
ItalienischRullo dinamo doratoGolden Dynamo Roller



Versionsgeschichte
Bearbeiten

2.2.0

  • ▼ Verlängert den Zeitraum vor dem Auffüllen der Tinte, nachdem der Roller bekleckst wurde, von 0,83 auf 1,17 Sekunden.
  • ▼ Passt den Tinten-Schaden an. Die Spieler können ihre Gegner ausschließlich mit der Mitte des Rollers mit einem Treffer beklecksen.
  • ▼ Gegner können nicht mit einem Treffer bekleckst werden, wenn der Spieler keine Tinte mehr hat..

・Ändert die Berechnung des Schadens, wenn der Roller wiederholt bekleckst wird

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.