FANDOM


Splatoon Logo
Splatoon 2 Logo - SW


Die Tintzooka ist eine Spezialwaffe aus Splatoon und kann erstmals mit dem Tentatek-Kleckser aus Stufe 4 eingesetzt werden.

Beschreibung Bearbeiten

Wird die Tintzooka aktiviert, kann man innerhalb des Zeitlimits unbegrenzt Tintensäulen verschießen. Die Angriffe hinterlassen eine Spur der eigenen Tinte und erledigen Gegner, die von ihr getroffen werden.

Die Tintzooka macht auf große Entfernung kurzen Prozess! Sie geht sogar über Hindernisse, Deckung hilft also nur bedingt!
 
— Anmerkung des Miezrichters
This shoulder-fired bazooka-like weapon fires swirling tornados of ink, instantly splatting opponents and leaving behind a narrow ink trail. This is by no means a precision weapon, but while active, you can fire the Inkzooka continuously for approximately six seconds, sending multiple twisters of ink across the stage. But be careful where you fire the Inkzooka. The recoil of each shot nudges you backward. If you’re standing near a ledge, this recoil may knock you off the side of the stage. You could also get pushed backward into enemy ink, so make sure the area around your feet is thoroughly coated in your team’s ink. The Inkzooka is also difficult to fire when aiming down over a ledge. For best results, activate Inkzooka when you’re on the same level as your opponent or just below them.
 
— Splatoon Prima Guide

Tipps Bearbeiten

  • Die Tintzooka kann gut Konzentratoren an Stellen erledigen, wo die meisten Primärwaffen nicht die nötige Reichweite haben.
  • Die kleinen Tornados, welche die Tintzooka verschießt brechen ein, wenn sie an ihrer Oberseite auf Hindernisse, wie Decken oder Balken treffen. Daher sollte sich an solchen Stellen nicht verwendet werden.
  • Die Tintzooka überwindet sogar teilweise Deckungen, daher sollte man sich unmittelbar hinter diesen verstecken, um nicht getroffen zu werden.

Waffensets mit dieser Spezialwaffe Bearbeiten

Primärwaffe Sekundärwaffe Spezialwaffe
Tentatek-Kleckser Tentatek-Kleckser Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Airbrush MG Airbrush MG Sekundärwaffen Spürbombe Spürbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Focus-Profi-Kleckser Focus-Profi-Kleckser Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Luna-Blaster Luna Blaster Sekundärwaffen Tintenmine Tintenmine Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Karbonroller Karbonroller Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Sepiator β Sepiator β Sekundärwaffen Tintenmine Tintenmine Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Fein-Disperser Neo Fein-Disperser Neo Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Klecks-Splatling Klecks-Splatling Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Turbo-Blaster Plus Turbo-Blaster Plus Sekundärwaffen Spürbombe Spürbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
S3 Tintenwerfer D S3 Tintenwerfer D Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Kalligraf Fresco Kalligraf Fresco Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Trommel-Schwapper Neo Trommel-Schwapper Neo Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Okto-Kleckser Replik Okto-Kleckser Replik Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Wasabi-Kleckser Wasabi-Kleckser Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
Disperser 7 Disperser 7 Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka
CoroCoro-Klecksroller CoroCoro-Klecksroller Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka

In anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Japanischスーパーショット
Sūpā Shotto
Super Shot
Spanish (NOA)Cañón CiclónCyclone Cannon
Spanish (NOE)TintazucaInkzooka
FranzösischLance-tornadesFrom Lance-roquettes (Rocket Launcher) and Tornades (Tornado).
EnglischInkzookaWortspiel aus "ink" (Tinte) und bazooka
ItalienischTurbinatorFrom Turbine (Whirl) and Terminator.


Trivia Bearbeiten

  • Die Tintzooka war die erste spielbare Spezialwaffe während der E3 2014.

Versionsgeschichte Bearbeiten

2.2.0

  • ▼ Reduziert die Feuerrate von einer maximalen Abkühlung von 0,55 Sekunden auf 0,92 Sekunden ・Das Ziel wird dauerhaft angezeigt.

2.0.0

  • Bei der Tintzooka wurde die Menge der Tinte, die für das auslösen der Spezialattacke erforderlich ist, von 180p auf 220p erhöht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.